Konzert

gmg_blog_MG14

Volles Haus und top Stimmung bei GMG in Mönchengladbach

Bereits 2 Stunden vor dem Konzert kamen die ersten Gäste ins TIG Theater und starteten den Abend  im Foyer bei einem Drink, während im Saal noch die letzten Ton- und Lichtproben stattfanden. Um 20:00 Uhr startete die Show, bei der die vier Sänger durch den Saal kommend, die Gäste begrüßten. Vom ersten Ton an sprang der Funke auf das Publikum über und John und Kaybee Cashmore feuerten zusammen mit Vanessa Jean Dedmon und Koffi Missah das Feuerwerk von Eric Woolfson Songs aus den Musicals Gaudi und Gambler ab. Das Publikum erlebte gemeinsam mit den Künstlern einen stimmungsvollen, explosiven Abend, der keine Wünsche offen lies. Der Spass, den die Künstler auf der Bühne hatten, konnte man deutlich sehen und er übertrug sich auf das Publikum. Zwischen den Liedern sorgten die lockeren Moderationen der Cashmores für eine tolle persönliche Atmosphäre. Der hervorragende Sound und die atmosphärische Beleuchtung der Show tun ihr Übriges. Die vier Stimmen der Künstler, die unterschiedlicher nicht sein könnten, ergänzen sich optimal und sorgen so für eine enorme Abwechslung in der Show und wenn dann alle vier zusammen singen, hält es das Publikum nicht mehr auf den Stühlen. Standing Ovation und Zugaben liessen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Das GMG Project wächst von Show zu Show und zieht immer mehr Menschen in seinen Bann.

 

Hier einige Zuschauerkommentare die uns über Facebook erreicht haben:

 

Este schrieb: Kaybee & John Cashmore, danke für diesen wundervollen Abend inklusive erneuter Zeitreise! 
Danke für die Gänsehaut ( closer to Heaven & limelight ) 
Bis im April, zum 3. mal  
You rocked it!!!!

Bärbel schrieb: Gaudi meets Gambler Project – Danke Kaybee  & John Cashmore und ihren Gästen Vanessa Jean Dedmon & Koffi Missah, es war wieder ein großartiger Abend mit Euch!!   

Heike schrieb: Ich kannte weder das Musical Gambler, noch Gaudi und ich war sehr bewegt von der Musik.  Es waren 4 tolle Darsteller auf der Bühne und im nächsten Jahr, bin ich dann wieder dabei.

Wolfgang schrieb: Ein ganz toller Abend war das! Es ist schon sehr bedauerlich, dass damals diese beiden Musical-Inszenierungen so bald im Nirvana verschwunden sind. Bei den tollen Songs kamen viele Erinnerungen an die längst vergangene Zeit hoch. Die Show war wirklich mitreißend und sehr gut gemacht. Ein sehr erfreulicher Abend, so absolut nicht erwartet, daher umso besser!

Thomas schrieb: Habe die Show nun das dritte mal gesehen und sie wird immer besser!

Comments