Konzert

LES_MISERABLES_VILLA_SCHEID_PR

Viel los im Villa Scheid Park

Mit Les Miserables in concert startet die Saison 2014.

Limburg. Der Park der Villa Scheid bietet auch in diesem Jahr Veranstaltungen für alle Generationen. Für die Kinder geht es los am Sonntag, 27. April: Dann zeigt der Limburger Puppenspieler Bernd Schmitt „Knut, der Eisbär“, der sein erstes Abenteuer in Limburg erlebt.

Ein kostenloser Kinder-Flohmarkt im Park der Villa Scheid mit Kaffeeklatsch lädt am Sonntag, 1. Juni, Kinder und Erwachsene ein, ihre Angebote zu präsentieren. Der mittelhessische Kultursommer macht im Park Station mit „Räuber Hotzenplotz“ am Sonntag, 20. Juli, und der Park lädt ein zum Familientreff am Sonntag, 31. August, mit freiem Eintritt. Im September kommt das vielprämierte Chapiteau-Theater mit einem Ein-Mann-Musical.

In den Sommerferien können Kinder im Alter von sechs Jahren an und Jugendliche ein vielseitiges kreatives Ferienprogramm erleben mit verschiedenen Workshops wie Malen, Modellieren, Phantasiereisen, Betonbüsten.

Kinder drehen Film

Die Kinder können sogar selbst einen Film drehen. Eine Woche lang sind die Kinder Schauspieler, Regisseur und Kamerateam. Hierzu gibt es Informationen auf den websites www.herz-service.de oder per E-Mail: info@herz-service.de.

Im Herbst findet wie in den vergangenen Jahren die Ausstellung „Kunst im Park“ statt, diesmal am Wochenende 13./14. September unter dem Motto „Gaudi“. Namhafte und unbekannte Künstler aus der Region stellen aus und zeigen ihr Können.

Ein weiterer Höhepunkt im Veranstaltungskalender ist das englische Gartenfest am Sonntag, 6. Juli, das schon seit Jahren stattfindet und vom Partnerverein Lichfield organisiert wird.

Der Muttertag am Sonntag, 11. Mai, wird im Park der Villa Scheid zum Kräuter-Erlebnis-Tag. Kräuter erleben eine Renaissance. Viele Aussteller sind der Einladung vom Veranstalter Kulturconsult gefolgt. Zahlreiche Vorträge runden das Programm ab. Geöffnet ist von 10 bis 18 Uhr.

Die Diezer Agentur Stagevisions startet am Samstag, 31. Mai, ihre Veranstaltungsreihe im Park der Villa Scheid mit „Les Miserables in concert“. Das Musical von Claude-Michel Schönberg und Alain Boublil basiert auf dem Roman „Die Elenden“ von Victor Hugo. Die Solisten haben alle bereits in verschiedenen Produktionen des Stückes gespielt: Kaybee Cashmore, John Cashmore, Jeanette Zimmermann und Jörg Zimmermann.

„Voice of Germany“

Der Opernsänger John Cashmore entführt am Samstag, 7. Juni, traditionell im schottischen Kilt und mit seiner samtweichen Stimme, die Zuschauer mit seinem Programm „Celtic Spirit“ nach Schottland, Irland und Wales.

Laura Katan und Rasmus Hoffmeister geben am Freitag, 18. Juli, ein Unplugged-Konzert. Die beiden Sänger dürften den meisten Musik-Interessierten sehr wahrscheinlich noch aus der TV-Show „The Voice of Germany“ ein Begriff sein, in der sie mit Stimme, Charisma und ihrem sympathischen Auftreten Millionen Menschen begeisterten.

Die „Rock Horror Musical Show“ am Samstag, 19. Juli, bietet freche Rock-Musical-Melodien mit Ausschnitten aus der „Rocky Horror Picture Show“, „Der kleine Horrorladen“, „Tommy“ und „We will rock you“. Solisten: Kaybee Cashmore, John Cashmore, Jeanette Zimmermann und Stephan Becht.

Bereits im vergangenen Jahr begeisterten Kaybee und John mit ihrer Musicalshow „Musical Highlights“ das Publikum im Park. Am Samstag, 23. August, gibt es die Wiederholung mit den schönsten Musical-Melodien.

„Musical im Park“

„Gaudi meets Gambler“ heißt ein Musical am Samstag, 13. September: Neben John Cashmore und seiner Frau Kaybee sind Jeanette und Jörg Zimmermann dabei.

Zum Ende des Jahres wird am Sonntag, 14. Dezember, „Christmas im Park“ gefeiert, eine deutsch-britische Weihnachtsshow mit den Cashmores.

Tickets bei der Ticketzentrale Limburg oder unter www.stagevisions-shop.de

Comments