Stephanie Tschöppe

Stephanie Tschöppe
Biography // Repertoire

Stephanie H Tschöppe ist eine klassisch ausgebildete Sängerin, studierte bei Frau Professor Elisabeth Ksoll in Aachen.

Sie sang Hauptrollen in verschiedenen Opern wie unter anderem „SUSANNA“ in „LE NOZZE DI FIGARO“ von W.A.Mozart, „ERSTE DAME“ in „ZAUBERFLOETE“ von W.A.Mozart, „ROSALINDE“ in „DIE FLEDERMAUS“ von J. Strauss.

Die Leiderschaft fuer Das Musiktheater begann schon waehrend Ihres Studiums.

Um einige Ihrer Hauptrollen im Musical zu nennen:“ GRÄFIN“ in dem Musical Gambler von Eric Woolfson, „DEEDEE“ in dem Kindermusical JUST ONE WORLD von Ira Antelis und Eric Mercury, „REBECCA“ in dem Musical TANZ DER VAMPIRE von Jim Steinman, Regie fuehrte Oscarpreistraeger Roman Polanski oder „DONNA“ und „ROSIE“ in dem Musical MAMMA MIA von Bjoern Ulvaeus und Benny Andersson, den Machern von ABBA

International war Stephanie schon in unter anderem diesen Rollen zu sehen „FANTINE“ in dem Musical Les Misearables und „MADAME GIRY“in PHANTOM DER OPER von Andrew Lloyd Webber welche sie in Antwerpen , Belgien spielte

Stephanie hat als Vocalcoach schon mit Internationalen Musicalstars aus Deutschland, Frankreich, Holland, England, Australien und den USA gearbeitet und sich inzwischen einen Namen in der Branche als hervorragender Coach gemacht

Sie war Vocalcoach bei den Produktionen TANZ DER VAMPIRE, PHANTOM OF THE OPERA; LES MISERABLES oder MAMMA MIA, und seit 2009 ist sie der offizielle Vocalcoach der Stage Entertainment Produktion TARZAN in Hamburg

Sie war der Premierenvocalcoach der Produktion „LA BELLA E LA BESTIA“ in Mailand Italien

Stephanie Tschöppe ist Gesangsdozentin der Joop van den Ende Academy und der Hamburg School of Entertainment

Sie war auch der Musical Director der Off Broadway Produktion CLOSER THAN EVER in Hamburg in der Deutschen Erstaufführung und übernahm mit grossem Erfolg selbst die Hauptrolle in der gleichen Show

Stephanie hat im Juni 2012 an einer Präsentation für ein brandneues Musical teilgenommen und die Rolle der Mrs Moriaty verkörpert in der Präsentation ” Sherlock Holmes 2.0 Sehnsucht nach Gerechtigkeit”

Damit hat Stephanie auch den Startschuss gesetzt um auf die Bühne zurückzukehren.

Schliesslich feierte Sie mit der Rolle der Karin Thaler in der Welturaufführung der Musicals TIMM THALER von Xavier Naidoo und der Regie von Stanislaw Mosa am Staatstheater Darmstadt ihr Comeback auf die Musicalbühne, und orientiert sich wieder mehr aufzutreten, vor allem arbeitet Sie an Zusammenarbeiten im Internationalen Musicalmarkt , bis selbst hin zum Broadway.

Sie ist seit 2009 intenational anerkannt als Vocalcoach und gibt regelmaessig Masterclasses in Italien, England, Belgien und im angrenzenden europäischen Umland,  und ist Vocalcoach an der MDM Academy in Mailand.

Stephanie war Vocalcoach der Produktion DAS PHANTOM DER OPER Hamburg und der Disney Produktion TARZAN in Hamburg und Stuttgart und ist momentan Vocalcoach der Disney Produktion ALADDIN in Hamburg.

Sie hat die Musikalische Leitung und Einstudierung des Theater im Saegewerk Geislingen uebernommen im Jahr 2016 fuer die Sommerproduktion HAIR.